Honigmassage

Honig-Rückenmassage


Ein Geschenk der Natur ist das "flüssige Gold" unserer Bienen für unsere Gesundheit. Bei der Honig Rückenmassage wird das hochwertige Lebensmittel direkt auf die Haut aufgetragen und über den ganzen Rücken verteilt.


Der von mir eingesetzte Honig stammt aus meinem eigenen Garten und wird von mir selbst hergestellt.


Zu Beginn der Behandlung wird der Rücken sanft mit Rosenöl für die Massage vorbereitet. Während der darauffolgenden Behandlung wird der Honig auf den Rücken massiert. Gleichmäßiges Kneten und Streichen fördert den Stoffwechsel, pumpende Bewegungen ziehen die Schlacken aus dem Körper.  Zum Abschluss wird der Rücken mit warmen Wasser gereinigt. Abschließend wird der gesamte Körper mit Öl leicht nachmassiert.


Eine Wohltat für Körper, Geist und Seele


Sie sollten sich mindestens eine bis eineinhalb Stunden Zeit nehmen und dabei den Alltag vergessen. Entspannung und Beruhigung ist Ihnen garantiert.


Die Honig Rückenmassage unterstützt:


das Ausscheiden der im Gewebe eingelagerten Schad- und Schlackenstoffe

die Durchblutung des Rückens und seiner Reflexzonen

das Lösen von Verkrampfungen und Verspannungen

die Selbstheilungskräfte

die Harmonisierung der Aura

den ausgeglichenen Energiefluss und wirkt gleichzeitig auf das Nerven- und Immunsystem

die Reinigung und Entgiftung des Körpers

die gesamte Durchblutung


Die Honig-Rückenmassage kann auch bei Beschwerden wie Rheuma, Magen- und Darmproblemen, chronischem Schnupfen, Nasennebenhöhlenentzündungen, Kopfschmerz, Pilzerkrankungen, Allergien, chronischer Müdigkeit, Depression und Schlafstörungen hilfreich sein.


Honig-Rückenmassage:  85,-- €